Ziele

ZIELE

Natur-Reservat

In erster Linie ist das Ziel des Projekts auf dem kargen Land des Sacred Mountain einen naturnahen, standorttypischen Bergwald zu pflanzen. Dieser Wald wird als Natur-Reservat einen wertvollen Lebensraum für die spezielle und besonders reiche Flora & Fauna der Region dienen und wird für die Zukunft geschützt.

Artenschutz

Hauptgrund für das weltweite Artensterben ist der Verlust und die Abwertung natürlicher Lebensräume. Das trifft auch auf praktisch alle bedrohten Arten der Region zu. Mit der Neuschaffung wertvoller Lebens- und Rückzugsräume können wir darum ganz gezielt dem erschreckenden Artenschwund entgegenwirken und bedrohte Arten vor dem Aussterben bewahren.

Artenschutz

Hauptgrund für das weltweite Artensterben ist der Verlust und die Abwertung natürlicher Lebensräume. Das trifft auch auf praktisch alle bedrohten Arten der Region zu. Mit der Neuschaffung wertvoller Lebens- und Rückzugsräume können wir darum ganz gezielt dem erschreckenden Artenschwund entgegenwirken und bedrohte Arten vor dem Aussterben bewahren.

Klimaschutz

Mit der naturnahen Wiederaufforstung des 273 hektaren grossen Berges können wir zehntausende tonnen CO2 aus der Atmosphäre binden und dauerhaft im Ökosystem und im Boden speichern und leisten damit einen wertvollen Beitrag zum globalen Klimaschutz.

Darüber hinaus reguliert der neu entstehende Wald das Klima über seinen Beitrag zur Wolken- und Regenbildung sowie die globalen Windmuster.

Nachhaltige Entwicklung

Mit unserem Projekt schaffen wir während der Wiederaufforstung faire, sozialversicherte Arbeitsplätze für Landarbeiter. Durch moderaten Öko-Tourismus sollen auch langfristig Arbeitsplätzeentstehen (z.B. Tour-Guides, Gastronomie u.ä.).

Für lokale Schulen und Interessierte Naturfreunde wird es einen Wanderweg mit Info-Tafeln geben, welche über die Natur informieren und für ihren Schutz begeistern.

Nachhaltige Entwicklung

Mit unserem Projekt schaffen wir während der Wiederaufforstung faire, sozialversicherte Arbeitsplätze für Landarbeiter. Durch moderaten Öko-Tourismus sollen auch langfristig Arbeitsplätzeentstehen (z.B. Tour-Guides, Gastronomie u.ä.).

Für lokale Schulen und Interessierte Naturfreunde wird es einen Wanderweg mit Info-Tafeln geben, welche über die Natur informieren und für ihren Schutz begeistern.

UN Sustainability Goals

Das Wiederaufforstungsprojekt Sacred Mountain leistet einen wertvollen Beitrag zu den folgenden Nachhaltigkeitzielen der UNO:

 

Primär:

 

Sekundär: