Videos

In den folgenden Videos wollen wir das Projekt Sacred Mountain von A bis Z vorstellen. Leider sind wir aktuell noch nicht bei Z angelangt. Wir sind erst so bei P oder vielleicht bei Q, aber was ihr hier schon findet ist bereits sehr aufschlussreich. Also schaut gerne mal rein und lernt das Projekt besser kennen!

Im ersten Video haben wir uns sehr kurz gehalten und grundsätzlich nur den Ort des neuen Aufforstungsprojekts enthüllt. Aber seht selbst!
In diesem Video wird die Ausgangslage – also die aktuelle Situation vor Ort – genau unter die Lupe genommen. Wir nutzen für das Projekt eine angepasste Form des Permakultur Design Prozesses und dieser verlangt nachvollziehbarer Weise, dass man sich zunächst intensiv mit den Gegebenheiten auseinandersetzt. Äusserst interessant!
Im aktuell letzten Video erklären wir – aufbauend auf unserer Analyse – den Plan für die Wiederaufforstung des Sacred Mountain und der hat es ins sich! Allein mit Bäume pflanzen ist es unter diesen schwierigen Bedingungen nicht getan. Warum forsten wir dann nicht ein einfacheres Stück Land auf? Weil wir – als Menschheitsfamilie – die einfach zu bewirtschaftenden Ländereien für die Landwirtschaft verwenden sollen um alle Mitglieder der Gesellschaft mit gesunden, nahrhaften Lebensmitteln zu versorgen. Orte, die für die Landwirtschaft ungeeignet sind , wie z.B. den Sacred Mountain, sollten wir der Natur zurückgeben!
Aber jetzt seht euch doch ersteinmal das Video an – Kommentar dürft ihr dann gerne in YouTube hinterlassen 😉

Weiter sind wir bisher leider noch nicht gekommen. Es fehlen noch das Video mit den Erläuterungen zu unserem Plan, ein Video über die ökologische Bedeutung des Projekts und ein Video über die ausgewählten Zielarten. Die Produktion der Videos ist sehr aufwändig und zeitintensiv, darum erscheinen sie Stück für Stück und so wird auch diese Seite peu à peu weiter  mit Leben gefüllt!